Quesnitz

w. Zeitz

Rittergut (2 Pferde) und Dorf
(seit 19. Jh. mit Droyßig kombiniert)


• Besitzer waren die

Fürsten von Schönburg-Waldenburg (1839-n. 1929)
~ Prinz Heinrich (* 1863)
~ Otto Viktor (19. Jh.)

Fürsten zu Reuß-Ebersdorf (...-1839)

von Bünau (v. 1431-n. 1468)
~ Heinrich d. Ä. (+ 1522)
~ Günther (+ v. 1468)
~ Günther d. Ä. (+ 1431)


Verzeichnis aller in dem Churfürstenthum Sachßen befindlichen Aemter, Städte, Schlösser, Dörfer und Forwerge, 1768

Seite 177

Gothaischer Genealogischer Hofkalender

1909, 198

Geschichte des Stifts Naumburg und Zeitz, 1800

Seite 330

Handbuch der Provinz Sachsen

1839, 244

Hand-Matrikel der auf Kreis- und Landtagen vertretenen Rittergüter, 1857

Seite 364

Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Uradeligen Häuser

1903, 222, 224, 225

Güter-Adreßbuch für die Provinz Sachsen

1913, 252; 1929, 276


zurück