Tanneberg

ö. Nossen

Rittergut und Dorf


Alttanneberg

• Besitzer waren die

von Schönberg-Pötting (1675-n. 1920)
~ Wolf (* 1847)
~ Karl (+ 1878)
~ Rudolf (+ 1851)
~ Gustav Adolf (+ 1850)
~ Rudolf Christoph (+ 1796)
~ Rudolf Gottlob (+ 1796)
~ Hanns Wolf (+ 1712)

von Miltitz (17. Jh.)

von Alnbeck (16. Jh.-n. 1630)
~ Wolf Friedrich (17 Jh.)
~ Abraham (16. Jh.)

von Staupitz (v. 1547-...)
~ Heinrich / Nicol (16. Jh.)

Herzöge von Sachsen (16. Jh.)

Kloster Altzella (bis 16. Jh.)


Summarischer Extract über Einnahme- und Ausgabe-Geld, bey der General-Brand-Cassa

1766, 23

Churfürstlicher Sächsischer Hof- und Staats-Calender

1812, 40

Kirchlich-statistisches Handbuch für das Königreich Sachsen

1838, 69; 1859, 93

Staatshandbuch für das Königreich Sachsen

1867, 402

Album der Schlösser und Rittergüter im Königreiche Sachsen

II, 57

Zeitschrift des Statistischen Büreaus des Königl. Sächs. Ministeriums des Innern

1856, 175

Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Uradeligen Häuser

1904, 742, 748

Güter-Adreßbuch für das Königreich Sachsen

1910, 150, 159*; 1920, 210, 221*

Geschichte des Oberlausitzischen Adels und seiner Güter 1635-1815

I, 111

Historisches Ortsverzeichnis von Sachsen

I, 97

Das Amt Meißen vom Anfang des 14. bis zur Mitte des 16. Jahrhunderts, 1960

Seite 147


zurück