Uenglingen

w. Stendal

Rittergut und Dorf


• Besitzer waren die

Reckleben (v. 1913-n. 1929)

Faber (v. 1899-n. 1906)

Grafen von Bismarck-Bohlen (1818-n. 1880)
~ Karl (* 1832)
~ Theodor (* 1790)

von Bismarck-Schönhausen (v. 1732-1818)
~ Ernst (+ 1820)
~ Karl Alexander (+ 1797)
~ August (+ 1732)

von Klöden (14. Jh.)
~ Nikolaus


Der Regierungs-Bezirk Magdeburg, 1820

Seiten 306*, 318

Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Gräflichen Häuser

1871, 107, 108

Handbuch der Provinz Sachsen

1839, 154

Eickstedts Beiträge zu einem neueren Landbuch der Marken Brandenburg

Seite 517

Hand-Matrikel der auf Kreis- und Landtagen vertretenen Rittergüter, 1857

Seite 125

Adressbuch des Grundbesitzes in der Provinz Sachsen, 1872

Seite 200

Handbuch des Grundbesitzes im Deutschen Reiche

I, V, 1880, 74; 1899, 216

Jahrbuch des Deutschen Adels

II, 291

Güter-Adreßbuch für die Provinz Sachsen

1906, 106; 1913, 96; 1929, 119


zurück